Wohlfühlhotel Alte Rebschule

in Rhodt unter Rietburg

Alte Rebschule Zuschnitt

Über uns

Das Wohlfühlhotel Alte Rebschule ist ein Vier-Sterne-Hotel, eröffnet 2004, mit 34 Zimmern und drei Suiten. Inhaber sind Hannelore und Stephan Hafen. Tochter Sonja Schäfer leitet das Hotel mit mehr als 50 Beschäftigen aus rund zwölf Ländern.

Wir bilden in folgenden Berufen aus:

  • Koch (m/w/d)
  • Hotelfachfrau/mann (m/w/d)
  • Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d)

Mitten im Pfälzer Rebenmeer bietet das Haus Erholung, Natur- und Wandererlebnisse, Weintourismus sowie genügend Raum für Tagungen und Seminare.
Seit Sommer 2020 steht das rund 1.000 m2 große barrierefreie SPA Rebenmeer mit drei Mitarbeitern für Wellnessgäste bereit; großes Schwimmbad und Fitnessraum inklusive.
Im feinen Hotelrestaurant der Alten Rebschule finden 70 Gäste Platz, auf der Terrasse rund 50. Das urige Pfälzer Gasthaus Sesel mit 70 Plätzen innen und einem Freisitz mit 80 Plätzen lädt mit gepflegter Atmosphäre zum Verweilen und Genießen ein. Unsere Küchencrew orientiert sich an der Saison und kocht mit frischen und vitalen Zutaten.

 

 

Philosophie

Wir-Gefühl wird bei uns gelebt: Eine persönliche und herzliche Wohlfühlatmosphäre zwischen Gästen, Mitarbeitern und Inhabern prägt unser Leitbild. Wir bieten unseren Mitarbeitern Raum für eigene Ideen sowie Gestaltungsmöglichkeiten und unterstützen sie in ihrem persönlichen Fortkommen. Jährliche individuelle Qualifikations- und Zielvereinbarungsgespräche geben Rückmeldung und lassen Raum für Anerkennung und die Formulierung von Wünschen. Teamwork und der respektvolle Umgang miteinander liegen uns besonders am Herzen. Soziale Nachhaltigkeit bedeutet für uns, dass unsere Mitarbeiter einen sicheren Arbeitsplatz haben. Nach Möglichkeit sollen Beruf und Familie in Einklang gebracht werden können. Getreu unserem Anspruch geben wir Mitarbeitern aus sozial schwächeren Umfeldern, Menschen mit Migrationshintergrund oder Quereinsteigern gerne eine Chance.

 

Weitere Informationen: www.alte-rebschule.de